Teilnahmebedingungen

1. Allgemeine Bestimmungen

1.1 Die vorliegenden Teilnahmebedingungen beschreiben den gino rossi Kundenkartenprogramm, nachstehend Programm genannt.

1.2 Das Programm wird von der Gesellschaft Gino Rossi SA mit Sitz in Słupsk, ul. Owocowa 24, eingetragen im Gerichtsregister unter der Nummer KRS 0000043459 geführt beim Amtsgericht Gdańsk – Północ in Gdańsk, VIII Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregisters betrieben, nachstehend Anbieter genannt.

1.3 Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person, die 18 Jahre vollendet hat und völlig geschäftsfähig ist, nachstehend Teilnehmer genannt. Ausnahmen sind Mitarbeiter von Gino Rossi und Mitglieder ihrer unmittelbaren Familie, die das Programm nicht teilnehmen können.

1.4 Das Programm richtet sich an Teilnehmer, die Waren in Firmenshops von Gino Rossi auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, ausschließlich Firmenstände, einkaufen. Die Liste über Shops, in den die Kundenkarten anerkannt werden, ist der Webseite gino-rossi.com zu entnehmen.

1.5 Das Programm bezweckt, den in diesen Teilnahmebedingungen bezeichneten Teilnehmern des Programms Leistungen zu gewähren. Das Programm ist kostenlos.

1.6 Die vorliegenden Teilnahmebedingungen sind für den Anbieter und die Teilnehmer mit deren Veröffentlichung auf der Webseite gino-rossi.com, und für die neuen Teilnehmer, die dem Programm beitreten, mit dem Unterschreiben des Anmeldeformulars bindend.

1.7 Der Anbieter behält sich das Recht vor, in den Teilnahmebedingungen jeder Zeit Änderungen vornehmen zu können. Sollte der Anbieter in den Teilnahmebedingungen jegliche Änderungen vorgenommen haben, müssen die neuen Teilnahmebedingungen auf der Webseite gino-rossi.com und in Firmenshops von Gino Rossi zugänglich gemacht werden. Benutzt der Teilnehmer die gino rossi Kundenkarte nach den vorgenommenen Änderungen in den Teilnahmebedingungen erklärt er durch diese Nutzung sein Einverständnis mit diesen Änderungen.

2. Programmbeitritt

2.1 Die an der Teilnahme am Programm interessierte Person ist verpflichtet, das Anmeldeformular, das in den Firmenshops von Gino Rossi zugänglich ist, auszufüllen.

2.2 Das Anmeldeformular muss vollständig, leserlich, wahrheitsgemäß ausgefüllt und dem Mitarbeiter des Firmenshops von Gino Rossi übergeben werden. Der Anbieter akzeptiert ausschließlich diese Anmeldeformulare, die richtig ausgefüllt sind und alle erforderlichen Angaben enthalten, hier auch die eigenhändig unterschriebene Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten in dem mit dem Programm verbundenen Umfang.

2.3 Der Anbieter behält sich das Recht vor, das Anmeldeformular in begründeten Fällen nicht freizugeben, z.B. wenn das Formular nicht vollständig, nicht wahrheitsgemäß oder nicht leserlich ausgefüllt ist, nicht unterschrieben wurde, wenn der Antrag auf die Teilnahme am Programm wiederholt gestellt wurde, obwohl der Kunde über solch einen Status schon verfügt, oder früher aus dem Programm ausgeschlossen wurde.

2.4 Der Teilnehmer ist verpflichtet, den Anbieter über Änderungen seiner im Anmeldeformular angegebenen Daten zu unterrichten.

2.5 Mit seiner Unterschrift auf dem Anmeldeformular akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen.

3. gino rossi Kundenbindungsprogramm

3.1 Mit der Teilnahme am Programm sind die Teilnehmer berechtigt, an Handelsaktionen oder Angeboten teilzunehmen, die für bestimmte Waren oder Dienstleistungen dediziert sind, je nach der Wahl des Anbieters.

3.2 Über den Charakter des Angebots, allgemein zugänglich oder individuell, entscheidet ausschließlich der Anbieter. Informationen zu Angebotsaktionen können per Post, E-Mail und Telefon übersendet werden, gemäß den in der Gino Rossi-Datenbank gesammelten Daten, die dem Anmeldeformular entnommen wurden.

3.3 Der Teilnehmer ist verpflichtet, den Anbieter über jede Änderung seiner im Anmeldeformular angegebenen personenbezogenen Daten zu unterrichten. Bei Nichtbenachrichtigung haftet der Anbieter nicht für verspätete oder mangelnde Information zu aktuellen Angebotsaktionen für die Mitglieder des gino rossi Kundenprogramms.

3.4 Für regelmäßige Einkäufe in Gino Rossi Shops erhalten die Teilnehmer des Programms Boni vom Anbieter, die auf ihren Karten gutgeschrieben werden.

3.5 Jedem Teilnehmer, der innerhalb von 6 Monaten für einen Gesamtwert von 500€ Einkäufe macht, wird auf der Kundenkarte ein Betrag von 50€ für die nächsten Einkäufe gutgeschrieben. Um die Einkaufstransaktionen auf dem Konto des Teilnehmers verzeichnen zu können, muss die Kundenkarte dem Verkäufer bei allen Transaktionen vorgelegt und übergeben werden.

3.6 Der Betrag von 50€ kann dem Kunden von Gino Rossi auch dann gutgeschrieben werden, wenn der Kunde bei einem einmaligen Einkauf Waren für mindestens 500€ erwirbt. Der dann auf der Kundenkarte gutgeschriebene Betrag kann mit den nächsten Einkäufen nach dieser Transaktion, die den Kunden zu diesem Betrag berechtigt hat, in Anspruch genommen werden.

3.7 Sollten die Einkäufe den Wert von 500€ überschritten haben, beginnt dann der nächste Zyklus von der Berechnung der Einkaufssummen im Kundenbindungsprogramm.

3.8 Der Bonus wird automatisch gutgeschrieben, nachdem die Stufe von 500€ überschritten wird. Der Teilnehmer wird per E-Mail oder SMS über Folgendes informiert:

3.8.1 Gewährung von einem Bonus

3.8.2 Ablauf der Gültigkeit des Bonus, einen Monat früher

3.8.3 Ablauf der Gültigkeit des Bonus, eine Woche früher

3.9 Der Teilnehmer kann den Stand seines Kontos prüfen, in dem er sich in die Applikation Kundenbindungsprogramm auf der Seite gino-rossi.com in der Bookmark KUNDENKARTE einloggt.

3.10 Der Anbieter ist berechtigt, den Wert der Bonusschwelle zu ändern, vorbehaltlich, dass diese Information in den Teilnahmebedingungen auf der Webseite gino-rossi.com angegeben werden muss.

3.11 Dem Transaktionssaldo wird immer der gesamte Wert des Kassenbons angerechnet. Sollte der Teilnehmer mit einem Bonus bezahlt haben, wird auf der Karte ein solcher Betrag gutgeschrieben, den der Teilnehmer nach dem Abzug des Bonuswertes bezahlt hat.

3.12 Der auf der Karte gutgeschriebene Betrag von 50€ bleibt bis 6 Monate nach dessen Gutschrift gültig und wird ausschließlich beim Einkauf von Taschen und Schuhen zuerkannt, die nicht im Schlussverkauf oder in einem anderen Angebot stehen.

3.13 Der Teilnehmer kann den Boni ausschließlich in diesen Firmenshops einlösen, in denen Kundenkarten akzeptiert werden.

3.14 Ist der Warenpreis niedriger als der Bonuswert, wird vom Konto des Teilnehmers nur ein solcher Betrag abgezogen, der dem Einkaufswert entspricht.

3.15 Der Teilnehmer, der auf seinem Konto über einen Bonus verfügt, und der den Bonus einlösen möchte, muss dies dem Verkäufer mitteilen. Damit wird der deklarierte Betrag automatisch vom Konto des Teilnehmers abgezogen und der Verkaufspreis wird um diesen Betrag vermindert.

3.16 Der Bonus kann ausschließlich bei einer aktiven Internetverbindung im Gino Rossi Shop, mit der die Verifizierung des Kontostandes möglich ist, realisiert werden. Sollten vom Anbieter unabhängige, technische Schwierigkeiten bei der Verifizierung auftreten, wird die Gültigkeit des Bonus automatisch um weitere 6 Monate nach dem gescheiterten Einlöse-Versuch verlängert.

3.17 Sollte der Kunde die mit dem Bonus bezahlten Waren zurückgeben, wird dem Kunden der bezahlte Betrag zurückerstattet, und der Bonus auf der Kundenkarte mit einem Verfallsdatum nach sechs Monaten nach der Rückgabe wieder gutgeschrieben.

3.18 Der Verkäufer ist berechtigt, bei einer Transaktion, bei der der Teilnehmer den auf seinem Konto verfügbaren Betrag in Anspruch nimmt, die Identität des Teilnehmers bestätigen zu lassen.

3.19 Verletzt die Berechnung oder die Gewährung von Boni die Teilnahmebedingungen, ist der Anbieter berechtigt, den einschlägigen Bonusteil vom Konto des Teilhabers zu stornieren.

3.20 Der Betrag auf dem Konto wird nicht gegen Bargeld getauscht. Es ist keine Barauszahlung möglich.

3.21 Jede Rückgabe der Ware vom Teilnehmer des Programms vermindert den Saldo der Transaktionen auf der Karte. Sollte nach der Rückgabe der gekauften Produkte der Saldo auf dem Konto des Kunden den Wert von 500€ unterschreiten, wird der Bonus storniert. Der Bonus kann wieder gutgeschrieben werden, wenn der Saldo auf dem Konto innerhalb von 6 Monaten 500€ überschreitet.

3.22 Sollte der Teilnehmer seine E-Mail und Telefonnummer im Anmeldeformular nicht angegeben haben, erhält der Teilnehmer keine Bestätigung über die Gewährung des Bonus in Höhe von 50€, wenn der Einkaufswert 500€ überschreitet. In diesem Fall haftet der Anbieter nicht für mangelnde Information zur Statusänderung der Karte des Teilnehmers.

3.23 Die Kunden von Gino Rossi, die ungültige Kundenkarten aus dem vorigen Kundenbindungsprogramm besitzen, können dem neuen gino rossi Kundenprogramm beitreten, indem sie ein Anmeldeformular in einem Firmenshop von Gino Rossi ausfüllen. Mit der Einreichung des Anmeldeformulars erhalten sie eine neue Karte.

4. Gino Rossi Kundenkarte

4.1 Jeder Teilnehmer kann nur über ein Konto verfügen, dem eine Gino Rossi Kundenkarte zugeschrieben ist.

4.2 Die Kundenkarte ist keine Karte mit Zahlungsfunktion. Die Karte bleibt Eigentum des Anbieters.

4.3 Die Karte ist personalisiert und kann Drittpersonen nicht verkauft, abgetreten oder geliehen werden.

4.4 Der Karte werden Profite aus dem Programm zuerkannt.

4.5 Die Konten verschiedener Teilnehmer können nicht zusammengebracht werden und die Übertragung von Profiten auf ein anderes Konto ist ausgeschlossen.

4.6 Die Karte wird dem Teilnehmer kostenlos ausgegeben.

4.7 Der Anbieter behält sich die Möglichkeit vor, die gino rossi Kundenkarte mit dem Vorbehalt auszugeben, dass der Teilnehmer, der über solch eine Karte verfügt, den allgemeinen Teilnahmebedingungen unterliegt.

4.8 Der Verkäufer kann die Akzeptanz der gino rossi Kundenkarte verweigern, wenn die Karte zerstört oder beschädigt ist.

4.9 Der Teilnehmer des Programms ist verpflichtet, den Anbieter in einem der Gino Rossi Shops über Verlust, Zerstörung oder Diebstahl der Karte zu unterrichten. Die auf dem Konto des Teilnehmers gesammelten Beträge werden erst mit dem Sperren der Karte erfolgreich gesichert.

4.10 Der Anbieter haftet nicht für Schäden, die wegen Transaktionen von unbefugten Personen, Verlust oder Beschädigung der Karte zugefügt werden.

4.11 Bei Abhandenkommen oder Zerstörung der gino rossi Kundenkarte kann die Kartenkopie erst dann ausgegeben werden, wenn der Programmteilnehmer in einem Firmenshop von Gino Rossi einen entsprechenden Antrag auf Ausgabe von Kopie stellt.

4.12 Der Anbieter kann die Karte bei ordnungswidriger Nutzung deaktivieren.

5. Reklamationen

5.1 Jegliche Reklamationen in Bezug auf das gino rossi Kundenprogramm sind unter der folgenden E-Mail Adresse zu melden Kundenklub@gino-rossi.com.

5.2 Die Reklamation muss innerhalb von 10 Tagen nach deren Einreichung geprüft werden. Besonders in begründeten Fällen kann diese Frist nach Ermessen des Anbieters nicht verlängert werden.

5.3 Über die Prüfung der Reklamation informiert der Anbieter den Teilnehmer in einer Rückmail.

6. Verzicht und Ausschluss des Teilnehmers aus dem Programm

6.1 Der Teilnehmer kann aus dem Programm ausgeschlossen werden, wenn:

6.1.1 der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen verletzt,

6.1.2 der Teilnehmer im Anmeldeformular falsche Daten angegeben hat,

6.1.3 der Teilnehmer sein Einverständnis in Verarbeitung personenbezogener Daten zurückgezogen hat.

6.2 Der Teilnehmer kann jeder Zeit auf das Programm verzichten. Die Erklärung über die Kündigung bedarf einer Schriftform unter Androhung der Nichtigkeit. Der Verzicht tritt mit Erhalt der Erklärung des Teilnehmers über den Verzicht vom Anbieter in Kraft. Der Verzicht bedeutet gleichzeitig die Entfernung der Daten aus der Datenbank und den Kontoschluss.

6.3 Mit dem Verzicht aufs Programm verzichtet der Teilnehmer auch auf alle Ansprüche gegenüber dem Anbieter.

6.4 Die Information über den Ausschluss / die Bestätigung des Verzichtes aufs Programm übersendet der Anbieter dem Teilnehmer an die im Anmeldeformular angegebene Adresse.

6.5 Sollten die Kontaktangaben des Teilnehmers wahrheitswidrig sein, wodurch der Anbieter nicht im Stande ist, mit dem Teilnehmer gemäß dem Anmeldeformular Kontakt aufzunehmen, kann das Konto des Teilnehmers so lange gesperrt bleiben, bis der Anbieter im Anmeldeformular über aktuelle Daten verfügt.

7. Abschluss des Programms

7.1 Der Anbieter behält sich das Recht vor, das Programm jeder Zeit aussetzen oder abschließen zu können.

7.2 Bei Aussetzung oder Abschluss des Programms ist der Anbieter verpflichtet, eine entsprechende Information auf der Webseite gino-rossi.com und in den Gino Rossi Shops anzugeben.

7.3 Die Tatsache, dass das Programm vom Anbieter ausgesetzt oder abgeschlossen wird, bildet keine Voraussetzung für das Widerrufsrecht des Teilnehmers beim Anbieter.

7.4 Der Teilnehmer ist berechtigt, den auf der Karte gesammelten Betrag innerhalb von 3 Monaten nach der Veröffentlichung der Mitteilung über die Aussetzung oder den Abschluss des Programms einzulösen.

7.5 Sollte das Programm nach dessen Aussetzung wieder neu gestartet werden, behält der Teilnehmer die aus dem Programm resultierenden Rechte.

8. Personenbezogene Daten

8.1 Die Personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden gemäß dem polnischen Gesetz vom 29. August 1997 über den Schutz personenbezogener Daten geschützt.

8.2 Im Anmeldeformular gibt jeder Teilnehmer mit seiner Unterschrift ein freiwilliges Einverständnis, dass seine personenbezogenen Daten vom Anbieter und von den mit dem Anbieter zusammenarbeitenden Unternehmen zum Zwecke des Programms verarbeitet werden dürfen.

8.3 Dem Teilnehmer des Programms steht das Recht zu, Einsicht in seine personenbezogenen Daten zu erhalten, diese zu aktualisieren und zu verbessern. Zu diesem Zwecke kann der Anbieter via eine E-Mail-Adresse Kundenklub@gino-rossi.com kontaktiert werden.

8.4 Als Empfänger personenbezogener Daten des Teilnehmers gelten ausschließlich die Mitarbeiter des Programmanbieters und die mit dem Anbieter zusammenarbeitenden Unternehmen zum Zwecke dieses Programms.

9. Schlussbestimmungen

9.1 Der Inhalt der Teilnahmebedingungen steht allen Teilnehmern des Programms in den Gino Rossi Shops und auf der Webseite gino-rossi.com zur Verfügung.

9.2 Die vorliegenden Teilnahmebedingungen gelten mit der Unterschreibung des Anmeldeformulars vom Teilnehmer als akzeptiert.

9.3 Der Anbieter haftet keinerlei für Konsequenzen, die sich aus den eventuellen Unrichtigkeiten beim Programmfunktionieren ergeben.